Rechtliche Organisation und Standorte

DEUTZ ist in einem globalisierten Markt international hervorragend aufgestellt: Mit 13 Vertriebsgesellschaften, sieben Vertriebsbüros und über 800 Vertriebs- und Servicepartnern in mehr als 130 Ländern bieten wir unseren Kunden eine nahezu flächendeckende Betreuung mit sehr kurzen Reaktionszeiten. Unsere Führungs- und operative Konzernobergesellschaft ist die DEUTZ AG mit Sitz in Köln (Deutschland). Diese besitzt verschiedene Tochtergesellschaften im In- und Ausland. Zu den Tochtergesellschaften gehören ein Produktionsstandort in Spanien sowie mehrere Unternehmen mit Vertriebs- und Servicefunktionen.

Zum 31. Dezember 2014 wurden neben der DEUTZ AG sechs inländische (31. Dezember 2013: sechs) und 14 ausländische Gesellschaften (31. Dezember 2013: 14) in den Konzernabschluss einbezogen. In der Anlage zum Konzernanhang ist der vollständige Anteilsbesitz der DEUTZ AG mit Stichtag 31. Dezember 2014 im Anhang auf Seite 117 dargestellt.

Grafik: Rechtliche Organisation und Standorte
Mein Bericht
  • fileadmin/14_GB/PDF_DE/DEUTZ_AG_GB2014_zusammengefasster_konzernlagebericht_grundlagen_des_konzerns_rechtliche_organisation_und_standorte.pdf
  • Auswahl ansehen (0)